Beauty Düsseldorf: Die internationale Kosmetikmesse 2017

Alle Jahre wieder zieht die Beauty-Hauptstadt Düsseldorf zirka 55 000 Fachbesucher in ihren Bann. Eindrucksvoll präsentieren etwa 1 500 Aussteller und Marken ihre Produkte rund um Kosmetik, Haare, Wellness und Spa. Mit den drei Bereichen Beauty Düsseldorf, Top Hair und mads (make-up artist design show) gehen in jedem Frühjahr wichtige Impulse und Trends für die Schönheitsbranche aus.

Am vergangenen Wochenende zog Düsseldorf, die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens tausende Besucher aus aller Welt an. Der Grund: Die in jedem Frühjahr stattfindende internationale Beauty-Messe. Zahlreiche Branchenexperten, Marken und Prominente repräsentierten die aktuellen Trends rund um Kosmetik, Anti-Aging-Verfahren, ästhetische Dermatologie und Chirurgie,  Hautpflege, Nägel, Wellness und Spa sowie Haare und Make-up. Fachbesucher hatten die Möglichkeit, alle Innovationen und Produkte zu testen und auch käuflich zu erwerben. 

Besuchermagnet war neben den zahlreichen Verkaufsständen, an denen Besucher die aktuellen Trendprodukte zum Messesonderpreis erwerben konnten, der Stand von Iso Beauty. Iso Beauty ist der niederländische Spezialist für Glätteisen, Lockenstäbe und Föne. Das Besondere: Es gibt alle Produkte in Designs, die jedes Mädchenherz sofort höher schlagen lässt. Die Glätteisen sind darüber hinaus aus Keramik und Titanium und arbeiten mit negativen Ionen, die für ein weiches, glänzendes und langanhaltendes Resultat sorgen sollen. Selbstverständlich habe ich das Gerät getestet und bin begeistert. Es hält, was es verspricht.

Anziehungspunkt Nummer zwei war der Stand von Bronzing4Business mit Inhaberin Iris Gehr. Hier ließen sich nicht nur  Nico Schwanz, Model, Dschungelkönig und Moderator sowie seine Verlobte, das Playmate Saskia Atzerodt, sondern auch zahlreiche Besucher ihre Frühjahrsbräune verpassen. Bronzing4Business arbeitet mit der Airbrush-Technologie. Diese verleiht eine gleichmäßige, streifenfreie und natürliche Tönung. Die Wirkung ist sofort ersichtlich. Nach etwa drei Minuten Einwirkzeit können alle Kleidungsstücke wieder angezogen werden, da das Produkt keinen Klebefilm hinterlässt. Die maximale Wirkung ist nach zirka sechs Stunden erreicht.

Auch für die Trägerinnen von High Heels gibt es einen Geheimtipp: Die Outdoor Power Creme von „efasit“, die vor Wundreibung und Blasenbildung schützen soll. Die Creme hat meinen Praxistest sofort bestanden. Füße eincremen, High Heels anziehen und schon kann ich stundenlang laufen und tanzen, ohne dass die Füße schmerzen. 

Fotos: Rilana Hanli

 

error: Content is protected !!