EVENTS

CHARITY VIDEO AWARD GALA 2016 in Düsseldorf

Charity Video Award 2016

Durch den Abend führte die TV-Moderatorin Anna-Sara Lange

Talkrunde mit  Stadtdezernent Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke und Schaupieler Rainer Goernemann, Live-Acts Tenor Ricardo Marinello.

Der Unternehmer Rüdiger Muhl (MCT Management- und Innovationsberatung) ist Initiator des Charity Video Awards.  Auch der Schauspieler und Initiator des Filmtalks NRW, Stefan Job war in diesem Projekt mit integriert. Ausgezeichnet wurden Film oder Videoproduktionen, die das Thema Parkinson von einer ganz anderen Seite beleuchteten. Jüngere Zielgruppen sollen angesprochen werden umso das Thema in den sozialen Medien besser verbreiten zu können. Rüdiger Muhl setzt hier ganz gezielt auf die Reichweite und Publikation. Im Gegenzug erhielten die Filmemacher eine Plattform. Unterstützt wurde dieses Projekt von abbvie, Airberlin, Bial und Schauinsland-Reisen.

Gewinner des Charity Video Awards 2016 mit dem 1. Platz war Kilian Lieb aus Würzburg. Den zweiten Platz holte sich  Willi Kubica aus Ludwigsburg und den dritten Platz Lennert Tewes und Philip Trautmann aus Düsseldorf.

http://www.charity-video-award.de/

Über den Autor

Uwe Marcus Magnus Rykov

Redakteur P!-Magazine
Geschäftsführer PAgentur Paris / Agence de presse
Management / Marketing / Projektmanagement / Interviews / Project / Planning Pressearbeit / Moderator

error: Content is protected !!