FASHION

DEPRESSION Runway Show auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Andrew Loh und Kenny Lim

DEPRESSION Runway Show auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Am letzten Tag der Fashion Week waren wir Gast bei dem asiatischen Label DEPRESSION. Aus der Front Row konnten wir die Premiere des Labels auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin verfolgen.

Tiger vs. Dragon Vol.2

DEPRESSION wurde 2006 von den beiden Designern Andrew Loh und Kenny Lim in Singapur gegründet. Eigentlich waren die beiden Graphikdesigner bzw. Copywriter fest verankert in der harten und stressigen Arbeitswelt von Singapur. Zunehmend frustriert beschlossen sie, sich aus den Ketten zu lösen und ihren Traum Mode zu machen zu realisieren – und das war auch gut so.

Die Gäste wurden von Anfang an in eine andere Welt gezogen. Die laute Underground-Musik, das Neonlicht und die pinke Logo-Wand glichen eher einem Club, als einem Runway. Auch die Models waren anders: edgy, blass und wenig glamourös. Die Haare sind zerzaust und die Augen immer mit einer Augenklappe verdeckt. Aber dennoch passte der Look und wirkte nicht befremdlich.

Die AW2017/18 Kollektion Tiger vs. Dragon Vol.2 von DEPRESSION ist geschlechtslos und schwarz, nur selten sind weiße chinesische Schriftzeichen oder Tiger vs. Dragon zu sehen. Der Look, den die beiden Designer  kreiert haben, besteht aus zerrissene Hosen, übergroße Kapuzenpullover, Umhängen, Röcken oder Jacken, die teilweise auch nur halbfertig wirken. Durch die unterschiedlichen Ketten und Gürtel mit Nieten, die entweder ein Brustgeschirr bilden oder einfach frei um den Hals hängen oder das vegane Leder, ähnelt der Style der Bondage-Szene, stellt aber auch einen urbanen Streetstyle dar, der sicherlich in Berlin sehr gut angenommen wird.

Nach der Show von Depression mussten wir kurz überlegen und verdauen, kamen aber dann zu der Meinung, das auch wenn wir den Look nicht unbedingt tragen würden, ist es ein Style, der cool und tragbar ist und eine Nische bedient, die Ihre Berechtigung findet. Wir sind gespannt, was die nächste Kollektion von Andrew Loh und Kenny Lim, die übrigens sehr höflich und sympathisch sind, zu bieten hat. 🙂 Danke an Temporary Showroom für die Einladung.

xoxo #Sven Malte

Copyright: www.sven-malte.com

Bilder teilweise: Mercedes-Benz Fashion. Titelbild: KOWA-Berlin

Über den Autor

Uwe Marcus Magnus Rykov

Redakteur P!-Magazine
Geschäftsführer PAgentur Paris / Agence de presse
Management / Marketing / Projektmanagement / Interviews / Project / Planning Pressearbeit / Moderator

error: Content is protected !!