KULTUR

Die SUPERTUSSIES – Comedy mit Rena Schwarz

Supertussis
verfasst von Nancy Schmidt
 Comedy mit Rena Schwarz – SUPERTUSSIES packen aus !
 
Die SUPERTUSSIES sind Weibsbilder, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Sie haben sich in den letzten Programmen von Rena Schwarz kennengelernt und zu sich gesagt: „Ladies, wir sollten mal was zusammen machen.“

Genüsslich schonungslos zeigt jede von ihnen einen weiblich-dynamischen Blick in ihr Leben und packt über das Thema aus, welches ihr am Wichtigsten ist. 

Ob nun die Tupperberaterin tuppert, die Fitnesstrainerin trainiert oder die Politikerin reformiert, beim genauen Zuhören strotzt es nur so vor Hintersinn und schwarzem Humor. 

Weitere inhaltliche Schwerpunkte sind Kampfhunde, Mutterglück und andere Katastrophen.

Die SUPERTUSSIES sind eine farbige Collage voller Augenblicke, charmant-fieses Typenkabarett in allen Farben, Formen und Schattierungen.

Rena Schwarz

Rena Schwarz erlernte den Beruf einer Direktrice. Nach einem Umzug nach Aschaffenburg begann ihre Karriere als Schauspielerin, Komödiantin und Sängerin. In Aschaffenburg lernte sie an der Schauspielschule „actor’s company“ die Schauspielerei mit Abschluss.

Zunächst arbeitete sie an verschiedenen Bühnen in klassischen und traditionellen Theaterstücken, im Boulevard-Theater und beim interaktiven Theater. Im Januar 1999 gelang ihr der kabarettistische Durchbruch bei Urban Priols „Kabarett im Hofgarten“. Zunächst begann sie vor den Vorstellungen die Conférencen mit selbst geschriebenen komödiantischen Stücken. Nach mehreren Auftritten entwickelte sich hieraus ein eigenes Soloprogramm, das sie im Rahmen der Nachwuchsförderung vorstellen konnte. In ihren Programmen setzt sich die Kabarettistin hauptsächlich mit der Realsatire des Alltags auseinander. Inzwischen führen ihre Engagements Rena Schwarz auch ins Ausland.

Im Juni 2001 wurde sie in Österreich als Preisträgerin des 3. Steyr Kleinkunstpreises gekürt. Sie erhielt 2012 den Kabarettpreis „Emser Pastillchen“.

Samstag, 20. Mai
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr / Eintritt: 15 €
Ort: KULTURBAHNHOF IDSTEIN

Am Güterbahnhof 2

65510 Idstein


Tel.: 0157/533 83 223 (Di und Do 9-13 Uhr)

www.kulturbahnhof-idstein.de

Über den Autor

Nancy Schmidt

P Magazine:
Inhaber I Geschäftsführer I Chefredaktion I Show Producer I Moderatorin I Videoeditor I Fotografie I Marketing I Pressearbeit
Other:
Model I Actress I Fashion Show Producer I Script writer I Moderatorin

error: Content is protected !!