EVENTS

FASHION WEEK BERLIN 2017

verfasst von Nancy Schmidt

Der Kernzeitraum der Berliner Fashion Week ist der 17. Januar bis 19. Januar 2017

Vom 17. bis zum 20. Januar 2017 findet erneut die Berlin Fashion Week in der deutschen Hauptstadt statt. Erwartet werden Einkäufer, Pressevertreter und Fachbesucher, die innerhalb von vier Tagen auf bis zu 10 Messen und Modeschauplattformen die aktuellen Kollektionen für Herbst/Winter 2017 sichten.

In dem festgelegtem Zeitraum, in dem sich die Modemessen Panorama, Premium Group, Show & Order, Curvy but Sexy, der Green Showroom und die Ethical Fashion Show sowie die Mercedes Benz Fashion Week und der Berliner Modesalon angeschlossen haben, werden die Kollektionen für Herbst/Winter 2017/2018 präsentiert. Mit der frühen Festlegung des Termins schafft die Senatsverwaltung zusammen mit den Modemessen für alle Beteiligten, Einkäufer und Journalisten Planungssicherheit.

Berlin Fashion Week

Bereits in der erfolgreichen Sommer-Saison im Juni 2016 besuchten rund 200.000 Fachbesucher die rund 150 Veranstaltungen, davon über 70 Modenschauen. Berlin hat sich in nur wenigen Saisons etabliert und gehört zu den Top 5 Modestandorten weltweit.

Neben bereits etablierten Plattformen, wie den Modemessen Panorama, Premium Exhibitions, Show & Order, Bright und Seek (Hinweis: gehören inzwischen alle zur Premium Group), sowie Greenshowroom und Ethical Fashion Show, Selvedge Run sowie dem Berliner Modesalon und der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin entstehen auch immer wieder neue Konzepte, die das hochwertige Programm der Berlin Fashion Week abrunden.

Berlin entwickelt sich stetig weiter und macht Nischen zu relevanten Märkten. So gewinnen Green Fashion und Upcycling zusehends an Bedeutung: Immer mehr Berliner Modelabels, darunter Schmidttakahashi, Ica Watermelon und Ewa Herzog u.v.m. berücksichtigen in der Produktion ökologische Standards. Der GreenShowroom und die Ethical Fashion Show, wie auch die großen Messen, zeigen zahlreiche Marken des Eco- Portfolios.

In Berlin trifft Kreativität auf Technologie zur Berlin Fashion Week werden innovative Wearables auf der FashionTech präsentiert und etabliert. Das IDZ Berlin (Internationales Design Zentrum) oder Plattformen wie Sourcebook bieten zahlreiche Serviceleistungen für Modelabels an. Sie organisieren Präsentationen vor Ort und im Ausland, vermitteln Produktions Knowhow, wie auch Kontakte und erleichtern damit Modeunternehmen die Schritte zu mehr Wachstum und zur Eroberung neuer Märkte.

Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin gibt neue Location für Januar 2017 bekannt

Mit dem neuen Veranstaltungsort bietet die Mercedes-Benz Fashion Week eine neue inspirierende Plattform für die Schlüsselfiguren der Berliner Modeindustrie. Ausgewählt wurde das Kaufhaus Jandorf. Es ist wieder so weit! Vom 17. bis 20. Januar 2017 steht Berlin wieder ganz im Zeichen der Mode. Aufstrebende wie etablierte Designer zeigen auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Herbst/Winter 2017 ihre neusten Kollektionen und geben damit den Startschuss im Modejahr 2017. Mit Focus on Fashion sind Sie ganz nah dran! Hier werden nur die exklusivsten Highlights und richtungsweisende Trends für die kommende Wintersaison gebündelt und für Sie zur Verfügung gestellt. Auch diese Saison wird die MBFWB von zahlreichen Fashion-Events, wie Modemessen, Showroom-Veranstaltungen und Parties, flankiert. Die Mercedes-Benz Fashion Week eröffnet erstmalig aus dem Kaufhaus Jandorf in Berlin-Mitte den internationalen Schauenkalender. Für Mode-Journalisten und Fachbesucher folgen die Fashion Weeks in New York, London, Mailand und Paris.

 

Panorama Berlin Herbst/Winter 2017 / 17.1.2017 – 19.1.2017 – 09.00 Uhr – 18.00 Uhr

Zur kommenden Saison der Berlin Fashion Week erweitert die Panorama Berlin das bestehende Angebotsportfolio um das Segment Wäsche und präsentiert erstmals einen eigenen Bereich für Lingerie, Unterwäsche und Lounge-Wear. Die dafür zur Verfügung stehenden 1.300 Quadratmeter Ausstellungsfläche werden vom 17. Januar bis 19. Januar 2017 komplett von der Panorama Berlin einheitlich gestaltet, so dass der Fokus klar auf den gezeigten Kollektionen liegt. Darüber hinaus werden in diesem Jahr auf über 45.000 qm Ausstellungsfläche rund 800 führende Mode- und Lifestyle-Marken aus den Segmenten internationale Damen und Herrenmode, Young Fashion, Jeans & Casual, Shoes & Accessories, Cool Contemporaries, Lingerie und +Size Fashion zusammen mit ausgesuchten Non-Textiles ausgestellt.

Adresse: Messedamm 22, 14055 Berlin  / www.panorama-berlin.com

PREMIUM Exhibitions Herbst/Winter 2017 / Exhibitions: 17.1.2017 – 19.1.2017 – 10.00 Uhr – 16.00 Uhr

Nachdem letzte Saison auf der PREMIUM Activewear-Trends definiert wurden, spielt das Thema Sportbekleidung auch im Rahmen der Berlin Fashion Week 2017 eine übergeordnete Rolle. „Sport goes Fashion“ beschreibt den neuen Trend, der die Looks der Straße genauso prägen wird wie den Markt selbst. Damit schafft die PREMIUM einen inspirierenden Ausgangspunkt für die Ordersaison und garantiert Einkäufern einen spannenden Ausblick auf die kommenden Fashion-Saisons. Messebesucher und Einkäufer dürfen sich wie gewohnt auf bahnbrechende Kollektionen aus aller Welt, neue Thematiken und Trends der Zukunft freuen.

Adresse: STATION-Berlin, Luckenwalder Str. 4 – 6, 10963 Berlin / www2.premiumexhibitions.com

Kooperation zwischen Show&Order und der Premium Group

Ziel der Kooperation ist es, das Konzept der Messe an die neuen Herausforderungen des Marktes anzupassen und weiterzuentwickeln, teilte die Premium Group mit. „Mit der Bündelung von Kompetenz und Knowledge, sowie mit Hilfe unseres internationalen Netzwerkes wollen wir den Markt weiterhin stärken und den Händlern das geben, was derzeit im Markt fehlt, eine kuratierte Plattform, die globale Trends in feminine Looks übersetzt“, so Anita Tillmann, Managing Partner der Premium Group. Mit der Kooperation zwischen Show&Order und der Premium Group präsentiert die Modemesse ab sofort vier Veranstaltungskonzepte, bei denen laut Veranstalter ca. 1.800 Brands auf einer Gesamtfläche von 51.000 qm an drei Standorten in Berlin ausgestellt werden. Neben den Messen Premium, Seek und Bright gehört auch die Innovationskonferenz Fashiontech zum Portfolio der Premium Group.

Seek

 

Selvedge Run: 17.01.2017 – 19.01.2017 10.00 Uhr -16.00 Uhr

Adresse: Kulturbrauerei Berlin / Schönhauser Allee 36 / 10435 Berlin  / www.selvedgerun.com

Seek Exhibitions: Dienstag 17. Januar 2017 von 10.00 bis 19.00 / Mittwoch, 18. Januar 2017 von 10.00 bis 19.00 Uhr / Donnerstag, 19. Januar 2017 von 10.00 bis 17.00 Uhr

Adresse: ARENA BERLIN / Eichenstraße 4 / 12435 Berlin  / www.seekexhibitions.com

Show & Order: Dienstag 17. Januar 2017 von 10.00 bis 19.00 Uhr / Mittwoch 18. Januar 2017 von 10.00 bis 19.00 Uhr / Donnerstag, 19. Januar 2017 von 10.00 Uhr bis 17.00

Adresse: Kraftwerk Berlin Mitte, Köpenicker Straße 70, 10179 Berlin / www.showandorder.de

Greenshowroom: 17. – 19. Januar 2017 / Ethical Fashion Show Berlin: 17. – 19. Januar 2017

Auch zur Herbst/Winter-Saison 2017 im Januar 2017 präsentieren Designer im Rahmen des Greenshowroom und der Ethical Fashion Show Berlin ihre aktuellen Kollektionen. Die zwei Plattformen, bilden Europas größte B2B-Plattform für ökologisch und fair produzierte Mode im Rahmen der Berlin Fashion Week. Im Postbahnhof am Berliner Ostbahnhof stellen mehr als 170 internationale Labels aus. High-Fashion und passende Accessoires präsentiert der Greenshowroom, Street- und Casualwear zeigt die Ethical Fashion Show Berlin. Ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Schauen, Networking- Parties, Pressekonferenzen, Vorträgen und Podiumsdiskussionen komplettiert das dreitägige Messeangebot. Organisator beider Veranstaltungen ist die Messe Frankfurt, die mit rund 50 Textilmessen in Europa, Afrika, Asien und Amerika weltweiter Marktführer für Fachmessen der Textilbranche ist.

After Show Veranstaltungen

Fashion Week Berlin: After Show Events

After Show Parties, Kooperationen, Launch-Events und Kollektionspräsentationen erwarten Sie nächste Woche. Hier die Events von Montag, dem 18. Januar bis zum 22. Januar 2016.

MONTAG, 18. JANUAR 2016

Fashion Week Opening Party im Apartment on the top of Amano Gran Central

Uhrzeit: ab 22:00 Uhr / Adresse: Heidestraße 62, am Hauptbahnhof Berlin.

 

DIENSTAG, 19. JANUAR 2016

 

Esther Perbandt After Show Party at Radialsystem V

Uhrzeit: ab 22:00 Uhr / Adresse: Holzmarktstraße 33, 10243 Berlin

 

MITTWOCH, 20. JANUAR 2016

Pop-up Fashion Berlin presents Fashion Tech Exhibition
Uhrzeit: ab 19:00 Uhr / 
Adresse: Bikini Berlin, Budapesterstraße 30-58, 10787 Berlin. First Floor.

 

DONNERSTAG, 21. JANUAR 2016

Boutique – Where Art Meets Fashion at Nordische Botschaften

Uhrzeit: ab 19:00 Uhr / Adresse: Rauchstraße 1, 10787 Berlin

 

FREITAG, 22. JANUAR 2016

Fashion Week Closing Party at Kitty Cheng

Uhrzeit: ab 22:00 Uhr / Adresse: Torstraße 99, 10119 Berlin

Über den Autor

Nancy Schmidt

P Magazine:
Inhaber I Geschäftsführer I Chefredaktion I Show Producer I Moderatorin I Videoeditor I Fotografie I Marketing I Pressearbeit
Other:
Model I Actress I Fashion Show Producer I Script writer I Moderatorin

error: Content is protected !!