FASHION

„Il Traghetto“ von I‘ VR ISABEL VOLLRATH

Foto: Jean Bork
verfasst von Jean Bork

Wunderschöne Mode gab es heute zur Mercedes-Benz Fashion Week Berlin von Isabel Vollrath zu bewundern. 

Vor ihrem Modestudium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, den Gesellenbrief als Herrenmaßschneiderin in der Tasche, arbeitete Isabel Vollrath ein halbes Jahr lang im Atelier des Couturier Stefano Nicolao in Venedig. Fern von den üblichen Touristenströmen der Plätze, Brücken und Kanalfahrten, fern von Karneval und Maskerade, Taubenfütterung, Muranoglasketten und Pistazienschokolade erlebte sie – wohnhaft in San Barnaba, im fünften Stock des „Corte del Tagliapietra“, unweit der “ Ponte dei Pugni“ – den Alltag der geschichtsträchtigen, auf Holzpfählen gebauten Lagunenstadt – einer zeitentrückten Welt ohne Auto und Fahrrad. Inspiriert von den bautechnischen Charakteristika des venezianischen Fährbootes, wird die Herbst/ Winter Kollektion 2017 „Il Traghetto“ zur virtuellen Gondelfahrt durch ein nächtliches Venedig.

Wirklich sehr schöne feminine Mode, mit vielen Mustern, tollen Schnitten und schönen Farben. Am Ende gab es sogar noch einen Blumenstrauss von einer Dame aus der front row überreicht. Also, ein voller Erfolg!

Jean

Über den Autor

Jean Bork

error: Content is protected !!