KULTUR

Karneval der Kulturen 2016 in Berlin

Kareval der Kulturen Photo Manfred Behrens

Am Sonntag den 15. Mai zeigte sich Berlin wieder von seiner buntesten und schrillsten Seite denn zahlreiche Gruppen unterschiedlichster Nationalitäten machten den Karneval der Kulturen wieder zu einem Ereignis. Wagen Musik, Tanz, Performance, bildende Künste und Akrobatik mit 73 Gruppen und über 5000 Teilnehmer zogen viele Menschen in den Bann. Im Straßenumzug zeigten Berliner Communities, was sie bewegt, angefangen von ihren Wurzeln, kultureller Vielfalt mit traditionellen Kostümen und rituellen Tänzen.

Akteure aus fast allen Erdteilen sind nun inzwischen dabei. Angefangen vom brasilianischen Samba, chinesischem Löwentanz, afrikanischen Trommeln bis  hin zu Fasnachtsbläsern. Neben dem viertägigen Straßenfest bildeten der Umzug am 15. Mai 2016 den Höhepunkt. Rund eine Million Menschen besuchen den Karneval der Kulturen jedes Jahr und machen das Straßenfest zu einem der größten Open-Air-Festival Berlin. Begleitet wird der Karneval von zahlreichen Partys und Musikveranstaltungen sowie einem umfangreichem Kinderprogramm.

 

 

Über den Autor

Uwe Marcus Magnus Rykov

Redakteur P!-Magazine
Geschäftsführer PAgentur Paris / Agence de presse
Management / Marketing / Projektmanagement / Interviews / Project / Planning Pressearbeit / Moderator

error: Content is protected !!