P-Magazine – Public Magazine

Manufaktur arsgalea – Elegante Reisekoffer

Elegante Reisekoffer sind ein Relikt vergangener Tage. Umso schöner sind die wertvollen Sammlerstücke von gestern und die Manufaktur-Unikate von heute. Eine kleine Spurensuche zwischen Nostalgie und Luxus. Für alle Liebhaber nostalgischer Zeiten wirkt diese Handtasche reizvoll bis in die heutige Zeit. Ästhetik und Funktion gehen eine liebevolle Liaison ein.

Das Portfolio der Manufaktur ist reich an Facetten im Sattler- und Täschnerei-Gewerk. Manu faktum im Lateinischen steht für Tradition und nachhaltige Werte: Diesem Manufakturgedanken verpflichtet, gründete die Spezial- und Gerätetaschen GmbH einen eigenständigen Bereich für hochwertige und qualitativ anspruchsvolle Produkte. Auch heute wird die Handwerkskunst der Kofferherstellung noch gepflegt. Einige wenige Manufakturen in Deutschland bieten diese besondere Fertigkeit an, bei der stilvolle Reisebegleiter in Kleinserien oder gleich komplett individuell als Einzelstück nach Kundenwunsch hergestellt werden. Eine davon ist die Manufaktur arsgalea aus dem Erzgebirge. Die Designer kombinieren traditionelle Sattlerkunst mit zeitgenössischen Kulturtrends.

Das Label steht für Accessoires, die die Zeit überdauern und dem Menschen das Besondere und Außergewöhnliche bieten. Der handwerklichen Tradition verpflichtet, Nachhaltigkeit, unbedingt im Sinne von Langlebigkeit, orientiert von  alten Vorlagen und Formen und interpretieren diese neu. In feinster Handarbeit gefertigt, sind diese sehr authentisch und eben anders- und einzigartig.

Wir bürgen für äußerste Präzision und für eine erstklassige Verarbeitung. Beste Lederqualitäten aus ökologischer Herkunft, nachhaltige Gerbung und Zurichtung oder die Verwendung innovativer Textilien sind ein Selbstverständnis. 

error: Content is protected !!