P-Magazine – Public Magazine

Runway-Show der AW2017/18 Kollektion von Odeur

Runway-Show der AW2017/18 Kollektion von Odeur

Am letzten Tag der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin saßen wir in der Front Row bei einem unserer Lieblings-Label: dem schwedischen Label Odeur!

Kaschmir und synthetische Stoffe gehen eine Beziehung ein

War ja klar, Odeur mag keine normal Runway-Show! Letztes Jahr war es ein kleines Klavier-Konzert vor der Show, dieses Mal liefen alle Models erstmal über den Runway OHNE Licht. Das macht das schwedische Label aber auch aus, immer anders als die Anderen. Und wir finden es auch gut so.
Wo sonst der schlichte, schwarze-weiße Unisexlook sich durch die gesamte Kollektion zog, war die Geschlechterdefinition der AW17/18 Kollektion klarer zu erkennen. Natürlich gab es aber auch, besonders einige Looks der weiblichen Models, die sehr Unisex waren. Die Farben sind wärmer geworden. Das klassische Schwarz-Weiß-Bild wurde durch rosiges Beige und warme Erdtöne nicht vollständig ersetzt, aber erweitert. Dem Odeur typischen Oversize-Look sind Petter Hallstöm und Gorjan Lauseger allerdings treu geblieben. Großzügig geschnittene Shirts aus Jersey werden unter noch großzügiger geschnittenen Woll-Pullovern getragen, große Kapuzenpullover unter noch größeren Bomber-Jacken. Reisverschlüsse oder Gürtelriemen, die an den Jacken oder Pullover lang herunter hängen, sind sehr gelungene Spielereien.
Was die Stoffe angeht, so haben sich die beiden Designer von Odeur mal so richtig ausgetobt. Von Kaschmir kombiniert mit gekämmter Baumwolle über den superfeinen Jersey und bequemer Strickware bis hin zu synthetischen Stoffen. Bei der AW2017/18 Kollektion ist alles zu finden UND kombinierbar.
Für uns war es wieder eine perfekte Performance, die Odeur abgeliefert hat und einige Teile der Kollektion würden sich auch in unserem Kleiderschrank sehr gut machen. Es ist kein Wunder, dass das Label so erfolgreich ist und in über 20 Länder der Welt liefert. Obwohl es komplett Oversize ist, sind die Kleidungsstücke nicht nur qualitativ äußerst hochwertig, sondern auch tragbar.
 
Vielen Dank an Odeur und Temporary Showroom für den gelungenen Abschluss der Fashion Week!
Xoxo #SvenMalte
Copyright: www.sven-malte.com

error: Content is protected !!