MUSIK

TANZ DER VAMPIRE feierte wieder Premiere in Berlin

verfasst von Jean Bork

Unendlich schön. Und endlich zurück. Nach fast dreijähriger Pause beweist ein Musical-Meisterwerk seine Unsterblichkeit. Roman Polanskis TANZ DER VAMPIRE ist zurück in Berlin und wird für eine kurze Spielzeit erneut im Stage Theater des Westens zu sehen sein, vom 24. April bis zum 25. September 2016.

Tosenden Applaus gab es bei der gestrigen Premiere für die perfekte Mischung aus packenden Rockballaden, umwerfender Komik, fulminanten Tanzszenen und opulenter Ausstattung. Auf dem blutroten Teppich flanierte die Prominenz, wie z.B. Maren Gilzer, Rolf Scheider, Falk-Willy Wild, Katy Karrenbauer, GZSZ-Sternchen Iris Mareike Steen, Barbara Engel, Julian Stöckel, der Regierende Bürgermeister Michael Müller mit Frau Claudia und viele mehr. Der Musicalabend war ein voller Erfolg und fand den krönenden Abschluss mit einer rauschenden Aftershow Party im märchenhaften Stage Theater des Westens.

Die Geschichte: Auf der Suche nach Vampiren kommt der kauzige Forscher Professor Abronsius mitten in Transsilvanien dem Ziel seiner Reise gefährlich nahe. Sein junger Assistent Alfred verliebt sich in die Wirtstochter Sarah. Doch auch der düstere Graf von Krolock will die Schöne besitzen und lockt sie auf sein Schloss. Humorvoll erzählt und grandios inszeniert entfaltet sich in diesem großen MusicalKlassiker eine gruselig-schöne Geschichte, die ihren Höhepunkt auf dem Mitternachtsball im Schloss des Vampirgrafen findet. Die Rolle der hübschen Sarah wird erstmals von Veronica Appeddu gespielt. Mark Seibert ist den Fans des Stage Theater des Westens bestens bekannt. Schon drei Mal stand der 36Jährige hier auf der Bühne und begeisterte in DER SCHUH DES MANUTU, AIDA – DAS MUSICAL und zuletzt 2011 im Queen-Musical WE WILL ROCK YOU. Als Graf von Krolock in TANZ DER VAMPIRE hat er uns Mädels alle verzaubert.

FullSizeRender

Mit Darsteller Mark Seibert alias Graf von Krolock

3 Blutbeutel werden übrigens pro Vorstellung für die Illusion des Halsbisses gebraucht mit natürlich 2 Gebissen pro Darsteller, falls hier und dort mal ein „biss“chen zu kräftig zugebissen wird.

TANZ DER VAMPIRE ist ein wundervolles Musical mit einem grandiosen Bühnenbild, welches übrigens mit 15 Trucks nach Berlin transportiert wurde. Für Stage Entertainment in Deutschland ist dieses Musical eine der erfolgreichsten Produktionen überhaupt, und das nicht nur für eingefleischte Vampir-Fans. Wir versprechen Euch, Begeisterung bis zum letzten Blutstropfen.

Karten sind unter musicals.de erhältlich.

13055382_10206696433394066_4173352769922104258_n

Wir bedanken uns für den schönen Abend und freuen uns noch auf viele weitere schöne Musicals von Stage Entertainment…Claudia & Jean

 

Über den Autor

Jean Bork

error: Content is protected !!