MUSIK

The Dark Tenor: Einzigartige Mischung aus Klassik, Rock & Pop

verfasst von Katja Barthel

Nach seiner berauschenden ersten Tour 2015/2016 erzählt The Dark Tenor die Geschichte seiner Symphony aus Dunkel und Licht weiter und präsentiert sein brandneues Album „Nightfall Symphony“ live.

Schon auf seinem Album „Symphony of Light“ (2014) überraschte The Dark Tenor mit einem Genre sprengenden Mix aus atmosphärischer Popmusik und unsterblichen Originalmelodien weltberühmter Komponisten wie Tschaikowski, Beethoven oder Mozart. Diese spannende Verbindung aus Moderne und Tradition entwickelte The Dark Tenor nun auf ganzer Linie auf seinem neuen Album „Nightfall Symphony“ weiter: bombastischer, dynamischer, epischer!

Die Musik von The Dark Tenor ist eine einmalige Mischung weltberühmter Klassikstücke und Sounds aus schepperndem Rock, mitreißendem Pop und episch-fließender Filmmusik. Während in manchen Songs traditionelle Klassikmelodien mit modernen Klängen symbiotisch ineinander verschmelzen, berühren andere – gepaart mit The Dark Tenors einzigartiger Stimme und Stil – in ihrer Klarheit und Reinheit, wie sie einst von den Komponisten der früheren Zeit geschaffen wurden. Watch Full Movie Online Streaming Online and Download

The Dark Tenor live zu erleben, ist eine Erfahrung, die man sich nicht entgehen lassen sollte.  

Seine Karriere begann The Dark Tenor bereits in früher Kindheit im Knabenchor Hannover. Viele Jahre sang er im berühmten Dresdner Kreuzchor. Er ist ausgebildeter Opernsänger und war zwei Jahre Teil des Ensembles der Dresdner Semperoper als erster Tenor des Chors. Im Jahr 2015 präsentierte The Dark Tenor in der Düsseldorfer ESPRIT Arena zum Boxkampf zwischen Wladimir Klitschko und Tyson Fury die Nationalhymnen der beiden Kontrahenten mit dem 60-köpfigen Kölner Jugendchor Sankt Stephan. 

THE DARK TENOR – NIGHTFALL SYMPHONY TOUR

17.02.17 Nürnberg Meistersingerhalle Kleiner Saal
18.02.17 Stuttgart Im Wizemann
20.02.17 München Carl Orff Saal
21.02.17 Frankfurt Batschkapp
22.02.17 Düsseldorf Savoy Theater
23.02.17 Magdeburg Johanniskirche
25.02.17 Erfurt Alte Oper
26.02.17 Berlin Huxleys
27.02.17 Hannover Theater am Aegi

Die Konzerttour wird präsentiert von Contra Promotion, RTL & Musix.

Beitragsbild: Contra Promotion

Über den Autor

Katja Barthel

Redakteurin P!-Magazine

error: Content is protected !!