ART

Valérie Buffetaud auf der Art Karlsruhe

Valérie Buffetaud Photo P! Magazine

Die Künstlerin Valérie Buffetaud  lebt und arbeitet in Paris, aber auch in der Toskana (Italien). Sie absolvierte einen Abschluss in Kunstgeschichte und war Absolvent der Ecole Nationale Supérieure des Beaux-Arts in Paris. Sie nimmt regelmäßig an internationalen zeitgenössischen Kunstmessen teil. Auf der Art Karlsruhe 2017, vertreten durch immaginaria Arti Visive Galerie von Florenz (Italien) zeigt Sie ein Ausschnitt ihrer Werke. In den Bilden von Valérie Buffetaud  dominieren Schwingungen der Materie und Farbe, vor allem die Farbe Rot.

Ihre Arbeiten sind ein meditatives Verhältnis zur Welt, verarbeitet alltägliche Eindrücke, ein Gleichgewicht zwischen Figuration und Abstraktion, eine Malerei von Elementen der Natur. In ihren Werken kombiniert sie Malerei, Musik und Poesie. In ihren Bilden spiegelt sich die Verbundenheit zur französischen Kultur, aber auch zu anderen Kulturen wieder. Sie verwendet hauptsächlich warme Farben

Auf der Art Karlsruhe sind ihre Werke in Halle 3 F32 zu betrachten.

http://www.valerie-buffetaud.com/

 

Über den Autor

Uwe Marcus Magnus Rykov

Redakteur P!-Magazine
Geschäftsführer PAgentur Paris / Agence de presse
Management / Marketing / Projektmanagement / Interviews / Project / Planning Pressearbeit / Moderator

error: Content is protected !!