SPORT

Marathon von Paris / Marathon de Paris

Der Marathon von Paris ist heute einer der wichtigsten Marathons weltweit, zum einen durch die Anzahl der Teilnehmer und zum anderen durch die zu erbringende Leistung. Mehr als 40.000 Läufer aus über einhundert Ländern melden sich jährlich an, um über die legendäre Distanz von 42,195 km gegeneinander anzutreten.

Seit 1976 durchquert der Marathon von Paris jedes Jahr am zweiten Aprilwochenende die Stadt und bietet dabei ein unvergleichliches Dekor gespickt mit vielen Animationen, von denen die eine beliebter als die andere ist. Die persönliche Herausforderung an die eigene Leistung verbindet sich hier mit einer Besichtigung von Paris, die den Läufer über die schönsten Straßen und Plätze der Hauptstadt führt: Startort ist der Triumphbogen, weiter geht es dann über die Prachtstraße „Champs-Élysées“ bis zum Platz Concorde. Die Straße Rivoli führt die Teilnehmer dann bis zum Platz der Bastille und nach einem Abstecher ins Grüne bis in den Wald von Vincennes. Der schwierige Rückweg wird erleichtert durch die schönen Ausblicke auf die Kathedrale Notre-Dame und den Eiffelturm.

Über den Autor

Uwe Marcus Magnus Rykov

Chefredakteur P!-Magazine
Geschäftsführer P! Magazine Paris / Agence de presse
Management / Marketing / Projektmanagement / Interviews / Project / Planning Pressearbeit / Moderator

error: Content is protected !!